Advanced Technology for Military-Forces

NEWS

Situational Awareness im Griff durch Multitouch

Die ATM bietet mit dem VistaMaster-17 PPC MFD ein Display mit Multitouch-Fähigkeit an.[mehr]

Lösungen für das digitalisierte Gefechtsfeld

Wir machen Kommunikation möglich – Sprechen Sie mit der ATM ComputerSysteme GmbH auf der 32. AFCEA Fachausstellung. [mehr]

IT-System für das Auge der Artillerie

Die ATM stellt für die JFST FENNEK eine umfangreiche IT-Führungsausstattung einschließlich Logistic Life Cycle Support bereit.

[mehr]

Silent Server: Lüfter- und geräuschloses Computersystem

Der 19“ APC 2HE ist ein besonders geräuschloses und robustes Computersystem für 19“-Racks, das als High Performance Computersystem gänzlich ohne Gehäuselüfter auskommt.

[mehr]

Extrem robustes Informations- und Bediengerät

Der VistaMaster-12“ MFD PPC ist ein gehärteter, multifunktionaler Panel-PC mit speziellen Grafikschnittstellen für den Betrieb in einem breiten und dynamischen Einsatzspektrum in gepanzerten Rad- und Kettenfahrzeugen.

[mehr]

Der neue CENTURION i7 Computer

Der CENTURION i7 ist ein gehärteter Fahrzeugrechner, der speziell auf die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen zugeschnitten ist. [mehr]

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist ein wichtiges Anliegen der ATM ComputerSysteme GmbH.

 

Daher erfolgt die Verarbeitung der Daten unserer Kunden ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

 

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen und wir aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder auf der Grundlage einer gesetzlichen Vorschrift zu deren Erhebung, Nutzung und Verarbeitung berechtigt sind.

 

Sofern wir von anderen Unternehmen personenbezogene Daten von Ihnen erhalten, werden Sie so schnell wie möglich, spätestens bei dem ersten Kontakt darüber informiert. Auch diese Daten werden nur auf der Grundlage der gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im folgenden „betroffene Person“) beziehen.

 

Wir erheben und verarbeiten folgende personenbezogene Daten:

 

Im Kontaktformular erheben wir:

  • Name
  • Vorname
  • Firma/Behörde
  • Abteilung
  • E-Mail
  • Telefon
  • Fax
  • Adresse

 

Im Fragebogen für Lieferantenbewerbung erheben wir:

 

  • Firma
  • Anschrift
  • Telefon
  • Telefax
  • E-Mail Adresse
  • Internetseite (Homepage)
  • Ansprechpartner
  • Ansprechpartner QM
  • sowie nicht personenbezogene Daten

 

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden von uns für folgende Zwecke verarbeitet:

 

  • Kommunikation mit Ihnen gemäß Ihrer Nachricht an uns.
  • Bearbeitung Ihrer Formulardaten zur Lieferantenbewerbung.

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist zur Erreichung der oben genannten Zwecke, einschließlich der Durchführung der (vertraglichen) Geschäftsbeziehung mit Ihnen erforderlich. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist – soweit nicht ausdrücklich abweichend angegeben – Artikel 6 (1) (b) und (f) der Datenschutzgrundverordnung oder die ausdrücklich erteilte Einwilligung gem. Artikel 6 (1) (a) der Datenschutzgrundverordnung.

 

Soweit die obigen Daten zu einem anderen als dem ursprünglichen Erhebungszweck weiterverarbeitet werden sollen, werden Sie hierüber vor der Weiterverarbeitung informiert. Sie haben die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer Daten zu einem anderen Zweck zu widersprechen.

 

Weitergabe von Daten

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten werden wir weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

 

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritten zur Nutzung zur Verfügung gestellt, es sei denn, Sie haben hierzu Ihr Einverständnis erklärt bzw. wir sind zur Weitergabe dieser Daten gesetzlich berechtigt und/oder verpflichtet.

 

Wir übermitteln, soweit dies rechtlich zulässig und erforderlich ist, um geltendes Recht einzuhalten oder Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen personenbezogene Daten an Gerichte, Steuerbehörden, Aufsichtsbehörden. Wir ergreifen alle Maßnahmen, um geeignete und angemessene Garantien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

Ihre personenbezogenen Daten leiten wir an die jeweils zuständige, interne Stelle unseres Unternehmens zu den oben genannten Zwecken weiter. Im Rahmen der technischen Verarbeitung der Daten haben technische Dienstleister administrativen Zugriff zum Zwecke der Fehlerbeseitigung oder Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen.

 

(Impressum führt: Alle Kontakte gehen an Legale Einheit im Impressum)

 

Speicherdauer

Soweit bei der Erhebung keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden die personenbezogenen Daten gelöscht, soweit diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind, es sei denn, gesetzliche Aufbewahrungspflichten (z. B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) stehen einer Löschung entgegen. 

 

Datensicherheit

Wir ergreifen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten, welche wir in unserem Unternehmen speichern und verarbeiten, gegen Manipulationen, Verlust der Vertraulichkeit, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen unseres Unternehmens werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Betroffenenrechte:

  • Recht auf Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Widerspruchsrecht sowie
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich, entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir in unserem Unternehmen speichern. Sollten trotz der Bemühungen unseres Unternehmens um Datensicherheit und Datenrichtigkeit falsche Informationen gespeichert worden sein, werden wir diese auf Ihre Anforderung berichtigen.

 

Sie haben auch das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen zu verlangen. Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Sie die Daten, die Sie unserem Unternehmen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie können auch der Datenverarbeitung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen widersprechen.

 

Sie haben ferner das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen. Wir löschen die Daten, wenn wir sie für den Zweck, für den wir diese erhoben und verarbeitet haben, nicht mehr benötigen, bzw. wenn Sie Ihre erteilte Einwilligung widerrufen und es besteht keine anderweitige Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten. Darüber hinaus löschen wir diese Daten, wenn die Verarbeitung aus uns unbekannten Gründen unrechtmäßig gewesen ist bzw. Sie gegen die Verarbeitung Widerspruch einlegt haben und keine vorrangigen berechtigten Interessen für die Verarbeitung bestehen. Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt auch dann, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind. Unser Unternehmen hat auch technische Maßnahmen implementiert, um alle Empfänger Ihrer Daten über Ihr Lösch- bzw. Berichtigungsverlangen in Kenntnis zu setzen. Dies gilt nur für den Fall, dass wir diese Daten offengelegt bzw. öffentlich gemacht haben. Gelöscht werden sollen alle Links, Kopien und Replikationen Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Sofern Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, steht Ihnen jederzeit das Recht zu, mit Wirkung für die Zukunft, die Einwilligung zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Datenverarbeitung für die Vergangenheit nicht unrechtmäßig.

 

Die Datenübermittlung an unser Unternehmen erfolgt freiwillig. Diese Daten sind jedoch für den weiteren Vertragsabschluss bzw. zur Beantwortung Ihrer Anfragen erforderlich. Sofern Sie Ihre Daten nicht bekannt geben möchten, kann u. U. der Vertrag nicht zustande kommen bzw. Ihre Anfragen nicht beantwortet werden. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsabschluss erforderlich.

 

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens sind:

 

Reinald Hehl

ATM ComputerSysteme GmbH

Max-Stromeyer-Straße 116

D-78467 Konstanz

E-Mail: datenschutzbeauftragter@atm-computer.de

 

Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung durch unser Unternehmen zu beschweren.

 

Die für unser Unternehmen zuständige Datenschutzbehörde ist:

 

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit,

Königstrasse 10a

70173 Stuttgart, Germany

Web: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

 

Daten Minderjähriger

Personenbezogene Daten von Kindern werden nicht wissentlich erhoben, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass solche Daten nur mit Zustimmung der Eltern übermittelt werden dürfen. Eine Verwendung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten von Kindern durch unser Unternehmen erfolgt nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist, zur Einholung der gesetzlich erforderlichen elterlichen Zustimmung oder zum Schutz von Kindern. Für den Begriff “Kind/Kinder” sind hier die national geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu berücksichtigen.

 

Protokolldaten

Wenn Sie auf die Homepage unseres Unternehmens zugreifen, übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch folgende Daten (im Folgenden „Protokolldaten“) an den Webserver unseres Unternehmens, die unser Unternehmen in Logfiles erfasst:

 

  • Datum des Zugriffs
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • URL der verweisenden Webseite
  • abgerufene Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Browsertyp und –version
  • Betriebssystem
  • IP-Adresse
  • Domainname Ihres Internet-Zugangsanbieters

 

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf die natürliche Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Webseite-Inhalte korrekt anzuzeigen und fallen bei Nutzung von Internet-Angeboten zwingend an. Die Protokolldaten werden rein zu statistischen Zwecken ausgewertet, um den Internetauftritt unseres Unternehmens und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

 

Die Protokolldaten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die im Rahmen der Nutzung von unserem Unternehmen erhoben werden.

 

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwendet unser Unternehmen auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhält unser Unternehmen automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer sowie Ihre Verbindung zum Internet.

 

Die Website unseres Unternehmens kann grundsätzlich auch ohne Cookies besucht werden. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bei Deaktivierung der Cookies können möglicherweise einzelne Funktionen der Website unseres Unternehmens nicht mehr funktionieren.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

 

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts.

 

Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

 

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

 

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier.

 

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

 

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.







« zurück